Home | Kontakt|Standort|Impressum| English | Deutsch

Prüfstände in der Industrie

Ein Prüfstand dient der Prüfung einer zu vermessenden Einzelkomponente oder eines Systems. Beispielsweise können damit zum einen in Produktion befindliche Bauteile in Prüfzyklen bis zum Versagen getestet werden oder zum anderen Neuentwicklungen bezüglich Ihrer Eignung bewertet werden. Dabei ist die Aufgabe eines Prüfstands nach definierten Prüfabläufen zu testen und die Ergebnisse zu dokumentieren. Die möglichen Prüfabläufe werden in der Bediensoftware, die für jeden Prüfstand individuell nach Kundenwunsch angepasst wird, definiert.

In der linken Navigation finden Sie einen kleinen Auszug von Prüfständen, die wir entwickelt haben.


 Eine Seite zurück     Seite drucken
Prüfstand für hydraulische, maschinengeführte Hämmer bis zu einem Betriebsgewicht von 7000 kg.
Dauerlaufprüfstand für 4/3-Wegeventile im Temperaturbereich 20...150°C.