Home | Kontakt|Standort|Impressum| English | Deutsch

Softwareprojekte

In speziellen Kundenprojekten entwickelt die IgH Software für:

  • Aufbau von Datenbankstrukturen
  • Dokumentenmanagementsystem
  • Datenvisualisierung über Netze
  • Echtzeitmodule für Steuer und Regelungsaufgaben
  • Treiberprogrammierung für IO-Karten und Feldbusse unter Linux
  • Simulationssoftware
Für die Prüfstände der IgH ist im Laufe der Jahre eine eigene Softwaresuite entstanden, die alle notwendigen Bausteine, wie Steuer- und Regeln, Netzwerk, Visualisierung und Datenablage beinhaltet und die unter dem Namen Etherlab® zusammengefasst wird.

Dieses Softwarepaket ist speziell zugeschnitten auf Automatisierungsaufgaben, die sich besonders auszeichnen durch:

  • einen hohen und anspruchsvollen regelungstechnischen Anteil
  • umfangreiche Numerik
  • hohe Abtastraten bis 10 kHz (Messen und Regeln)
  • viele Kanäle (> 200)
  • große Datenvolumen (>100 Gbyte)
  • komplexe Abläufe und Zustandsmaschinen
Die komplette Software wird dem Kunden in offenen Quellen zur Verfügung gestellt. Sämtliche Dateiformate, die zum Datenaustausch benutzt werden, sind dokumentiert. Dies bedeutet, dass der Kunde alle Informationen erhält, um sowohl selbst als auch durch andere Dienstleister Anpassungen vornehmen lassen zu können. Die IgH verfolgt diese Open-Source-Philosophie bereits seit mehreren Jahren bei allen Softwareprojekten mit großm Erfolg und positiver Resonanz seitens der Kunden, die darin einen Beitrag zum Investitionschutz erkennen.


 Eine Seite zurück     Seite drucken