Home | Kontakt|Standort|Impressum|Datenschutzhinweis| English | Deutsch

Prüfstandsbau

Prüfstände dienen dazu, Komponenten oder Systeme hinsichtlich definierter Eigenschaften zu testen. Dazu ist es notwendig, diese Eigenschaften zu identifizieren und die realen Belastungen definiert und reproduzierbar nachzustellen.

Um den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Testsituation gerecht zu werden, erfolgt der Bau eines Prüfstandes als maßgeschneidertes Projekt. Dabei werden die möglichen Prüfabläufe in der Bediensoftware, die für jeden Prüfstand individuell nach Kundenwunsch angepasst wird, definiert.

Das Leistungsspektrum der IgH reicht dabei von der Konzeption, über die Entwicklung, die Konstruktion und Fertigung bis zur Betreuung im Betrieb. Nach Übergabe an den Kunden, bietet die IgH dann weitere Dienstleistungen an, wie z.B. Fernwartung, Ferndiagnose und Softwareaktualisierungen.

Einen Auszug aus den Prüfstandsentwicklungen der IgH finden Sie hier.




 Eine Seite zurück     Seite drucken