Bestimmung der dynamischen Kupplungseigenschaften

Kupplungs­prüfstand

Produktdetails:

Produktionsnaher Test der Steifigkeit und Dämpfung von Elastomerkupplungen.

Der Prüfstand wird zum produktionsnahen Test der Steifigkeit und Dämpfung von Elastomerkupplungen verwendet. Neben der Bestimmung der dynamischen Kupplungseigenschaften lassen sich auch Dauerläufe durchführen. Bei hohen Drehmomenten können die Kupplungen bis zur Zerstörung belastet werden. Da der Prüfstand über drei Prüfplätze mit verschiedenen Drehmomentsensoren verfügt, können unterschiedlich große Kupplungen parallel getestet werden. Durch die Ausstattung mit versenkbaren Schutzhauben wird für die Sicherheit während des Prüfvorgangs gesorgt.

Kupplungsprüfstand Modell

Im Gegensatz zu der in der Servoprüftechnik sonst üblichen Widerstandssteuerung wird durch die Wahl eines hydrostatischen Getriebes die elektrische Anschluss­leistung des Prüfstandes im Vergleich zu vergleichbaren Prüfständen um 75% reduziert. Insbesondere erlaubt die Verdrängersteuerung auch die Rückgewinnung eines Teils der in der ausgelenkten Kupplung gespeicherten Arbeit.

Messeinheit

Die Vermessung von Steifigkeit und Dämpfung erfolgt dynamisch unter einer harmonischen Winkelanregung und Messung des Moments bis zu einer Frequenz von 10 Hz. Um sowohl die Forderung nach Messgenauigkeit als auch der Ertragbarkeit des maximalen Drehmomentes Rechnung zu tragen, wurde eine Sensorlösung mit mechanischen Anschlägen gewählt. So erlaubt der Prüfstand eine dynamische Prüfung von 25Nm bis 50.000 Nm. Das Drehmoment ist mit einer absoluten Genauigkeit von 1 % messbar. Die Messung der dynamischen Eigenschaften (inklusive Vorkonditionierung) beansprucht dabei nur wenige Minuten.

Kupplungsprüfstand Hydraulik

Steuerung

Die Steuerung erfolgt über einen Industrie-PC mit Linux Betriebssystem. Es kommt ein Echtzeitkernel und das Automatisierungssystem EtherLab zum Einsatz.

Kupplungsprüfstand

Technische Daten:

Gewicht: 4000 kg
Prüffrequenz: bis 10 Hz
Winkelbereich (1): 30° – 60°
Drehmoment­bereiche: 500 Nm,
5.000 Nm,
50.000 Nm
Genauigkeit der Drehmoment-Messung: 1 %
Maße: L = 2920 mm,
B = 2430 mm,
H = 2280 mm
elektrische Anschluss­leistung: 30 kW
Eingangs­spannung: 3 x 400 VAC
Temperatur­bereich: 10 °C – 40 °C
Druckniveau des Klemm­systems: 700 bar

Ihr Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Wilhelm Hagemeister
Dr.-Ing. Wilhelm Hagemeister
Telefon: +49 (0)2 01 – 3 60 14-0
E-Mail: